Leidest Du unter niedrigem Testosteron?

Müdigkeit, Gewichtszunahme und geringes sexuelles Verlangen können Anzeichen für einen Testosteronmangel sein.

Wieder fit und vital fühlen:
Jetzt Test machen und Behandlung starten!

Hervorragend
Bewertung von 4,4 von 5, basierend auf
11 Kundenbewertungen.

Vergleiche unsere Bluttest Testkits

Im Anschluss zum Labortest kannst Du Dir über uns ein Arztgespräch via Videocall buchen. Klicke hier wenn Du schon einen Test hast und direkt ein Arztgespräch vereinbaren willst.
(*) Ich willige ein, dass ich mit meinem Klick auf den Button "Jetzt Bestellen" auf die Bestell-Seite des Diensteanbieters Stripe Payments Europe, Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, GrandCanal Dock, Dublin, D02 H210, Irland (nachfolgend kurz "Stripe") weitergeleitet werde unddass Stripe meine personenbezogenen Daten, darunter auch Gesundheitsdaten (nämlichName, Anschrift, E-Mail-Adresse, Rechnungsbetrag und -gegenstand, Zahlungsinformationenabhängig von der gewählten Zahlungsmethode, IP-Adresse und Browserinformationen), fürAdon Health zur Abwicklung der Bestellung und deren Bezahlung erhebt sowie anAdon Health weitergibt. Einige dieser Daten erhebt und verarbeitet Stripe, auch dann, wennes nicht zu einer Bestellung kommt. Weitere Informationen erhalte ich in den Datenschutzhinweisen sowie in den Datenschutzhinweisen von Stripe.
Das sagen unsere Patienten
Hervorragend
Bewertung von 4,4 von 5, basierend auf
11 Kundenbewertungen.
5 etoiles trustpilot
15.07.2024
Icone Google Review

Ich hatte einen Termin von meiner Couch aus und wurde von einem erfahrenen Arzt zum Thema Männergesundheit beraten. Kann es nur empfehlen!

H. Plein
DE
5 etoiles trustpilot
12.06.2024
Icone Google Review

Top Kundenservice und professionelles medizinisches Team. Man hat sich persönlich um mich gekümmert und mir über ein Rezept hinaus noch Tipps gegeben wie ich meinen Alltag anpassen kann. Fände es klasse, wenn es noch eine App oder ähnliches gäbe.

Collin
DE
5 etoiles trustpilot
11.06.2024
Icone Google Review

Habe mich schon lange müde und schlapp gefühlt. Ich habe dann einen Testosterontest gemacht und anschließend auf Anraten des sehr netten Arztes meine TRT gestartet. Ich bin jetzt seit 3 Wochen in Behandlung und sehr zufrieden.

Nino
DE
5 etoiles trustpilot
9.06.2024
Icone Google Review

Hab meinen Mann dazu überredet zu bestellen nachdem ständig von Müdigkeit geplagt war, kein Drive mehr hatte für S.. - er ist in Therapie & ich kann nur jeder Frau empfehlen ihren Mann dazu zu animieren!!! Happy wife - happy life

Sabrina A
DE
5 etoiles trustpilot
11.06.2024
Icone Google Review

Die Ärzte sind sehr freundlich und professionell. Man hat sich persönlich um mich gekümmert und mir über ein Rezept hinaus noch Tipps gegeben wie ich meinen Alltag anpassen kann. Mir geht es seitdem viel besser. Bin sehr zufrieden!

Grey P
DE

Die positiven Effekte einer Testosteronersatztherapie sind vielfältig

Männer berichten schon im ersten Monat spürbare Ergebnisse der Testosteronersatztherapie, gefolgt von kontinuierlichen Verbesserungen unter anderem in Muskelkraft und Wohlbefinden.

Vom 1. bis 3. Monat

Psychische und sexuelle Verbesserungen

Verbesserung der Lebensqualität durch erhöhtes sexuelles Interesse und mehr Antriebskraft und Stimmungsaufhellung. Außerdem kann es zu einer Reduktion von Entzündungsmarkern, und einer Vermehrung roter Blutkörperchen kommen.

Vom 4. bis 6. Monat

Optimierung der Körperzusammensetzung und des Stoffwechsels

Verringerung des Fettgewebes, Zunahme von Muskelmasse und -kraft. Verbesserung der Blutzuckerkontrolle und Erhöhung der Insulinsensitivität.

Vom 7. bis 12. Monat

Verbesserung der Erektion und Knochendichte

Positiver Einfluss auf Erektionen und Ejakulationen. Zunahme der Knochendichte und Linderung von Osteoporose.

Vom 1. bis 3. Monat

Psychische und sexuelle Verbesserungen

Verbesserung der Lebensqualität durch erhöhtes sexuelles Interesse und mehr Antriebskraft und Stimmungsaufhellung. Außerdem kann es zu einer Reduktion von Entzündungsmarkern, und einer Vermehrung roter Blutkörperchen kommen.

Vom 4. bis 6. Monat

Optimierung der Körperzusammensetzung und des Stoffwechsels

Verringerung des Fettgewebes, Zunahme von Muskelmasse und -kraft. Verbesserung der Blutzuckerkontrolle und Erhöhung der Insulinsensitivität.

Vom 7. bis 12. Monat

Verbesserung der Erektion und Knochendichte

Positiver Einfluss auf Erektionen und Ejakulationen. Zunahme der Knochendichte und Linderung von Osteoporose.

Vom 1. bis 3. Monat

Psychische und sexuelle Verbesserungen

Verbesserung der Lebensqualität durch erhöhtes sexuelles Interesse und mehr Antriebskraft und Stimmungsaufhellung. Außerdem kann es zu einer Reduktion von Entzündungsmarkern, und einer Vermehrung roter Blutkörperchen kommen.

Vom 4. bis 6. Monat

Optimierung der Körperzusammensetzung und des Stoffwechsels

Verringerung des Fettgewebes, Zunahme von Muskelmasse und -kraft. Verbesserung der Blutzuckerkontrolle und Erhöhung der Insulinsensitivität.

Vom 7. bis 12. Monat

Verbesserung der Erektion und Knochendichte

Positiver Einfluss auf Erektionen und Ejakulationen. Zunahme der Knochendichte und Linderung von Osteoporose.

Steigere Deine Lebensqualität - beginne jetzt Deine individuelle Therapie!

Behandle Deinen Testosteronmangel mit medizinischer Expertise. Unsere Kooperationsärzte begleiten Deine Behandlung und stellen sicher, dass Du immer gut betreut bist.

Testosteronwert testen

3 von 4 Männern verbessern ihre Symptome in den ersten drei Monaten der Behandlung

Quelle: Marktforschung, Expertenanalysen, unstrukturierte Kundenbefragungen

Verhelfe auch Du Dir mit der richtigen Diagnostik und einer individuell auf Deine Bedürfnisse abgestimmten Therapie zu mehr Lebensqualität.

Testosteronwert testen

Quelle: Marktforschung, Expertenanalysen, unstrukturierte Kundenbefragungen

Unser medizinischer Expertenbeirat

Bei Adon Health greifen wir auf die Expertise führender Experten zurück, um betroffenen Männern die besten Möglichkeiten aufzuzeigen.

PD Dr. Frederik Wessels

Facharzt für Urologie

PD Dr. Markus Grabbert

Facharzt für Urologie

Prof. Dr. Michael Zitzmann

Facharzt für Endokrinologie

Die häufigsten Fragen zu Testosteronmangel und -ersatztherapie

Hier findest Du eine Sammlung häufig gestellter Fragen, die Dir helfen, ein besseres Verständnis zu erlangen und informierte Entscheidungen zu treffen.

Alle FAQs
Kann ich meine TRT ohne weiteres stoppen?

Du kannst die TRT jederzeit stoppen. Wichtig ist jedoch, dass du eine TRT nicht abrupt beendest, sondern den Abbruch der Therapie mit Deinem behandelnden Arzt abstimmst.

Wie funktioniert die Anwendung der Therapie?

In den meisten Fällen wird bei ärztlich festgestellter Therapiebedürftigkeit mit einem Testosterongel therapiert, das einmal täglich auf die Haut aufgetragen wird. Die genaue Anwendung besprichst Du mit Deinem behandelnden Arzt vor Beginn der Therapie. Weitere Instruktionen findest Du in der Packungsbeilage.

Kann ich die Dosierung meiner Medikation erhöhen?

Dosisanpassungen sollten unbedingt immer nur in Rücksprache mit Deinem behandelnden Arzt vorgenommen werden.

Was soll ich in einem Notfall tun?

Notfälle sind im Rahmen einer TRT sehr unwahrscheinlich. Sollte jedoch unerwarteter Weise ein medizinischer Notfall auftreten, dann melde Dich umgehend unter dem Notruf 112 oder suche eine Notaufnahme auf.

Alle FAQs
FAQs
Quellen anzeigen

Mulligan, T., Frick, M., Zuraw, Q., Stemhagen, A., & McWhirter, C. (2008a). Prevalence of hypogonadism in males aged at least 45 years: the HIM study. International Journal of Clinical Practice, 60(7), 762–769. https://doi.org/10.1111/j.1742-1241.2006.00992.x

Testosteronmangel-Prävalenz bei Erwachsenen und entsprechende Behandlungsmuster, weltweit.

Stanworth, R., & Jones, T. H. (2008). Testosterone for the aging male; current evidence and recommended practice. Clinical Interventions in Aging, Volume 3, 25–44. https://doi.org/10.2147/cia.s190

Peterson, M. D., Belakovskiy, A., McGrath, R., & Yarrow, J. F. (2018). Testosterone deficiency, weakness, and multimorbidity in men. Scientific Reports, 8(1). https://doi.org/10.1038/s41598-018-24347-6

Saad, F., Aversa, A., Isidori, A. M., Zafalon, L., Zitzmann, M., & Gooren, L. (2011). Onset of effects of testosterone treatment and time span until maximum effects are achieved. European Journal of Endocrinology, 165(5), 675–685. https://doi.org/10.1530/eje-11-0221

Testosteronwert testen